Bericht von der Maiwanderung ( Ortsbund ) am 1. Mai in Engen

 

16 Personen sind in Engen am Bahnhof angekommen und um 10:30 Uhr starteten wir mit der Wanderung. Gemütlich gingen wir erst durch die Stadt Engen, dann durch den Stadtpark und am Seeweg entlang des Waldrandes bis zum Grillplatz. 

Das war top und dann machten einige selbst das Grillfeuer am Grillplatz . Gebhard spendete Jägermeister, Prosit und danke.

Die 1. Vorsitzende Nicole Schawaller begrüßte an uns herzlich.

Dann aßen wir gegrillte Würste, Fleisch und Vesper. Wir blieben ca. 90 Min dort mit fröhlichen Gesichtern, dann wanderten wir ca. 2 km zurück nach Engen zum Café. Dort tranken wir Kaffee und aßen Kuchen und Biertrinken und es gab auch tolle Unterhaltung bis 16:30 Uhr und dann sind wir glücklich heimgefahren. Das ist toll gelaufen und wir dankten an Gebhard für die Wanderführung. Siehe noch schöne Bilder…

 

Gez. Bernhard Köpfer

 

 

2. Seniorentreff mit KOFO vom 4.April 2018 , 2.Teil Patienten Verfügung

Kurzbericht von Bernhard Köpfer

Der Seniorentreff begann pünktlich um 14 Uhr im St. Anna Saal, bei schönem und sonnigem Wetter. Erfreulich war, dass 28 Besuchern kamen, sowie weitere 4 Personen, Frau Blaser mit 3 Mitarbeitern, die uns über die Patienten Verfügung informierten. Zuerst kam der gemütliche Teil mit Kaffee/Kuchen und kurze Unterhaltung. 

Danach begrüßte der 1. Seniorenleiter, Gebhard Kessler, die Seniorenleiterinnen, Stremmer, Dost und Rösch, sowie die Gäste von nah und fern. Später berichtete Gebhard Kessler noch über Ausflüge, Vorschläge usw. Anschließend befragten die Besucher die Berater noch nach Lösungen zur Patienten-Verfügung.

Später gratulierte Gebhard Kessler den anwesenden Mitglieder/Innen und Besuchern zum Geburtstag und überreichte ihnen kleine Geschenke.                                                                                                      Besondere Gratulation ging an Helmut Winter, der für seine 20-jährige Tätigkeit geehrt wurde und zum Abschied ein schönes Geschenk bekam. (siehe dazu Fotos unten) Ebenfalls geehrt wurden, Berta Dost zum 75. Geburtstag und Rudolf Kleinstück zum 80.Geburtstag mit einem schönen Geschenk. (siehe dazu Fotos unten)

Weitere Planung:

20.Juni 2018 mit Ausflug nach Lindau wurde angenommen und viele sind schon angemeldet. Auch neu ist Grillfest am 1.August fest geplant.

Um 17:30 Uhr wurde Seniorentreff beendet. Es ist alles ja sehr gut gelaufen. Danke

                                                             

Seniorentreff – Wahlversammlung am 7.Februar 2018 in Singen.

 

Um 14 Uhr begannen wir mit dem Kaffeeklatsch mit ca.17 Personen und um

15 Uhr ging die Wahlversammlung mit 12 Mitglieder los, gut verlaufen und 3 Mitglieder haben sich entschuldigt und einer hat sich unentschuldigt. Seniorenleiter Helmut Winter begrüßte alle anwesenden Mitglieder/Innen und Gäste und besonders die Sozialarbeiterin, Frau Blaser. Er berichtete über den Jahresbericht von 2017. Ist soweit gut verlaufen und bisher waren bis 25 Besucher anwesend. Danke an Helmut Winter. Dann berichtete Rudolf Kleinstück über den Kassenbestand, sieht auch gut aus. Auch Danke an ihm. Dann kam die Entlastung von 2016 und 2017 von alten Leiterteam.

Eine Frau Edeltraud Kromer aus Freiburg als Wahlleiterin ist dabei.

Die Wahl ergab so:

Es wird ein neuer Seniorenleiter gesucht, bisher war das Helmut Winter 20 Jahre lang und nun möchte er aufhören. Gebhard Kessler wurde durch die vollen Handstimmen zum 1. Seniorenleiter ausgewählt und zugleich auch angenommen. Und als 2. Seniorenleiter wurde Bernhard Köpfer gewählt und auch angenommen. Er hat zugleich sich als Kassierer wählen lassen. Gebhard und Bernhard sind ein gutes Team, da die sich beide mit Computer sehr gut auskennen. Des Weiteren wurden 3 Mitarbeitern gesucht, diese wurde auch gefunden. Rosi Beha, Elke Förste und Marita Werner. Alles hat wunderbar geklappt. Danke nochmal an alle Beteiligten, dass ihr das angenommen habt. Da es keine weiteren Frage oder Ansprache gab, wurde die Wahl somit um 16:30 Uhr beendet. Im April wird Helmut für seine langjährige Treue als Seniorenleiter mit einem Geschenk bedankt.

Das neue Team stellt sich vor. Siehe Foto!

 

Gez. Bernhard Köpfer, 9.02.2018